Hähnchenbrust, Zusammensetzung, Verwendung, Hähnchenbrust und Schlankheits

By Admin | Essen Gesundheit
06 July 2016
Hühnerbrust

Hähnchenbrust - eines der wenigen Lebensmittel, die sehr unterstützend Ärzten und Ernährungsberatern sind.In jedem System der ausgewogenen Ernährung Hähnchenbrust wird einen Ehrenplatz.In einer Reihe von Diäten wie die Atkins oder Duke Qurna Brust ist die Grundlage der Ernährung.

Dieses Produkt ist auch zu Ehren der Athleten als Proteinquelle und ältere Menschen als eine der am einfachsten zu Nahrung zu verdauen.

Nein, wahrscheinlich keine Küche in der Welt, wo es würde Nahrung mit Hähnchenbrust sein.Dieser Teil des Huhn über alles geschätzt und ist damit fast doppelt so viel wie ein ganzes Huhn oder dem anderen Teil.

Zutaten Hähnchenbrust

Kalorien 100 g Hähnchenbrust ist 113 Kalorien.Energetisch ein großer Teil entfallen 84% Protein (23,4 g), Fett 15% (1,9 g), 1% Kohlenhydrate (0,4 g).

ein Ergebnis der Wärmebehandlung Kalorienhähnchenbrust und seinen Nährwert können geringfügig ändern.So Kalorien Brust nach dem Kochen leicht sinken aufgrund der Verdauung von Fett in der Brühe und machen etwa 95 K

alorien.Ein gebratener Hähnchenbrust kann "wiegen" etwa 200 Kalorien aus Fett, die gebraten wird.

Hähnchenbrust ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen.Und das Wort "reich" ist keine Übertreibung.200-Gramm-Portion Hähnchenbrust bietet den Tagesbedarf an Vitamin PP, die Hälfte der Bedarf an Vitamin B6, Phosphor und Magnesium, fast die Hälfte des Tagesbedarfs an Vitaminen B3 und B6.

und der Gehalt an Kobalt Brust hat nicht seinesgleichen unter den Lebensmitteln.In 100 Gramm gekochte Hühnerbrust enthält 120 Prozent des Tagesbedarfs an diesem Spurenelement.Hähnchenbrust enthält eine erhebliche Menge an Cholin, Schwefel, Chrom, Zink, Vitamin A, H und PP.

Vorteile rauchigen Brust

Hauptvorteil der Hähnchenbrust - hohen Proteingehalt.100 g Hähnchenbrust Ausbeute 22 Gramm reines Protein.Die höheren Proteingehalt wird nur Meeresfrüchten gegeben.


Die Vorteile von Protein im Körper allen bekannt.Unser Körper nicht ihre eigenen meisten der Aminosäuren, die die Hauptstrukturkomponente von allen Stoffwechselprozesse zu synthetisieren.Proteinmangel ist extrem negative Auswirkungen auf alle Funktionen und Organe.Der Mangel an Protein kann als die Neigung zu Erkältungskrankheiten und Übergewicht führen.

Eine weitere wichtige Qualität der Hähnchenbrust - einen Mindestfettgehalt.Sportler, die Muskelmasse aufbauen wollen, den Vorzug geben, Hähnchenbrust.Wenn Sie die benötigte Menge an Protein aus den anderen mehr fettem Fleisch wie Rind-und Hammelfleisch, ganz zu schweigen von der Schweine wählen, erhalten Sie eine erhebliche "Büste" von Fetten.Das erhöht nicht nur die Muskelmasse und Fett.

Verwenden Hähnchenbrust

Hühnerbrust

Hähnchenbrust ist eine Quelle von nützlichen Mikro-und Makro, Vitaminen und anderen biologisch aktiven Substanzen, die Hähnchenbrust nicht nur der Ernährung, sondern auch gesundes Essen macht.

Brühe Hühnerbrust mit kaltem behandelt.Diese Brühe steigert die Abwehrkräfte, stärkt das Immunsystem.Generell hat jeder Hühnerbrühe eine gewisse Heilkraft sättigt den Körper mit Vitaminen und Mineralstoffen.Aber die Brühe Hähnchenbrust Gegensatz Brühe, die aus anderen Teilen des Hühnchens gebrühten enthält ein Minimum von Fett, aber weil eine solche Brühe kann getrunken in beliebiger Menge ohne Furcht vor Schaden für den Körper.Brühe Hühnerbrust ist oft das erste Produkt, das erlaubt ist, nach schweren Operationen essen.

Hähnchenbrust und Brühe daraus - bessere Ernährung bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt.Verdauung Hähnchenbrust erfordert nicht den Kraftaufwand und Energie.Er umhüllt sanft die Magenschleimhaut, saugt überschüssige Magensäure.Ein weiterer Grund für Erkrankungen des Verdauungstraktes, um Hähnchenbrust essen - hoher Gehalt an Vitamin E, das in den Verfahren der Fermentation im Verdauungstrakt beteiligt ist, stellt den normalen Arbeit des Verdauungssystems.

Hähnchenbrust versorgt den Körper mit fast alle B-Vitamine B1 wird in Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel beteiligt, erhöht den Stoffwechsel, reguliert die Funktion des Verdauungssystems.B6 trägt auch zur Erzeugung Kohlenhydratprozesse beeinflussen die Abnahme der Fettdepots.B2 ist in den Verfahren der biologischen Oxidation beteiligt sind, trägt zur Energieproduktion und hat einen wesentlichen Einfluss auf die Fähigkeit des Augapfels auf Objekte in unterschiedlichen Abständen angeordnet konzentrieren.

Die Hähnchenbrust im Kalium - ein Mineral, einen signifikanten Effekt auf den Herzmuskel.Hähnchenbrust Kardiologen empfehlen, an alle, die bereits Probleme mit dem Herz-Kreislauf-System, wie es reduziert das Niveau der "schlechte" Cholesterin, senkt den Blutdruck und verbessert die gesamte kardiovaskuläre System.

Cholin, ein Teil der Hühnerbrust, Nebennieren und verbessert die Funktion der Nieren, und darüber hinaus verbessert Leber und verringert die Belastung für die Leber.

Der regelmäßige Verzehr von Hähnchenbrust wird sich positiv auf das Aussehen.Die Haut wird glatt und gesundes, glänzendes Haar und dick, und Nägel stark.

Abnehmen mit Hähnchenbrust

Hähnchenbrust - das beste Produkt, um von Übergewicht loszuwerden.Dieses Produkt versorgt den Körper mit allem, was Sie benötigen, einschließlich Protein, das den Körper zu verdauen zu verbringen bis zu einem Drittel der empfangenen Energie.

Es gibt viele Diäten zur Gewichtsreduktion, die auf den Verbrauch von Hähnchenbrust basieren.Es gibt radikale Diäten, die beinhalten essen fast ein Hähnchenbrust.Es gibt auch mehr rational, ausgewogene Zusammensetzung und sicher für die Gesundheit.


ausgewogene Ernährung

Übertragen solche Diät ist einfach, weil es eine Liste der zugelassenen Produkte enthält.Dauer - mindestens drei Wochen.

Wesen der Ernährung: jeder Mahlzeit sollte 200 Gramm Hühnerbrust, gekocht oder gedünstet essen.Neben der Brust während des Tages erlaubt, 300 Gramm von rohem Gemüse, 400 g gedünstetes Gemüse (mit Ausnahme von Kartoffeln und andere Hackfrüchte) und 200 Gramm Getreide, ohne Zucker auf dem Wasser gekocht essen, ohne Butter.Erlaubt, ein paar pikante Frucht zu essen: Äpfel, Pflaumen, Birnen.

fallen in ein vollständiges Verbot süß, Mehl, süße Getränke.Da Alkohol ein Glas trockener Wein der Woche erlaubt einmal.Bier, Alkohol und süßen Wasser ist verboten.Diese Diät ist sehr effektiv.Mageren Fisch, fettarme Hüttenkäse oder gekochtem Hühnerproteine: - Ein weiterer Vorteil dieser Diät Hähnchenbrust für eine Vielzahl von anderen fettarme Proteinquellen ersetzt werden.

Sieben-Tage-Diät Huhn

Es ist durchaus eine schwierige Frage, aber eine Woche für eine solche Diät wirklich verlieren bis zu 4-5 kg.In der Regel solche Diäten (oder dessen Varianten) beginnt der berühmten Dukan Diät basiert auf einer hohen Proteinzufuhr und einer signifikanten Abnahme der Kohlenhydrate basiert.

Täglich kochen 2 Liter Wasser 800 g Hähnchenbrust, fügen Sie die Brühe Sellerie und Karotten, ein wenig Zwiebeln und Kräutern, falls gewünscht.Die Suppe wird in 5-6 Stücke geteilt, und im Laufe des Tages zu essen.Der Vorteil dieser Diät - in den hervorragenden Ergebnissen sowie die Einfachheit und Zugänglichkeit.

Unter den Unzulänglichkeiten - eine Reihe von bedeutenden Beschränkungen auf die Gesundheit.Erkrankungen der Niere, Leber, Herz und Magen-Darm-Trakt.Besonders kritisch zu reinem Protein-Diät Niere, die müssen im Notbetrieb betreiben wird.

Nachteile

Hähnchenbrust Hähnchenbrust, sowie andere Komponenten des Huhns enthält Histamin, das stärkste Allergen.Daher kann Hähnchenbrust allergische Reaktionen hervorrufen.Als Ruhe Notiz, die auf Hühnerprotein-Allergie nicht spontan.

zu beachten, dass eine gute Ernährung Hähnchenbrust kann extrem schädlich sein, wenn der Vogel gefüllt mit Antibiotika werden.Erfahren Sie, wie diese Perspektive Geflügel zu reinigen, ist es unmöglich, auf die Ehrlichkeit des Herstellers angewiesen.Von diesem Standpunkt aus, bevorzugt Hühnerhaushuhn.Aber überwachsenen Huhn, sind in der Regel ein sehr zähes Fleisch haben.

Low Schmackhaftigkeit - ist ein weiterer Nachteil der Hähnchenbrust.